Springe zum Inhalt

Wohnprojekt gewürdigt

Der Verein WirWohnenGemeinsam in Hannover hat es geschafft: Heute ist das inklusive Wohnmodell im Erich-Wegner-Weg in der Südstadt mit einer wahrlich prominenten Einweihung geadelt worden. Ideengeberin und Organisatorin Kocher Kocher Khanaqa-Redecker zeigte sich sichtlich stolz, dass sie den Weltstar Mousse T. und hannoversche Politprominenz zu dem besondere Festakt begrüßen konnte.

Wohnprojekt 2 225x300 - Wohnprojekt gewürdigt

Das Haus mit  Jung und Alt, mit beeinträchtigen und nicht-beeinträchtigten Menschen ist eines von vier Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 66 Wohnungen, die das Wohnungsbauunternehmen Theo Gerlach realisiert hat. Im Ensemble sind eine Reihe von Einheiten zu finden, die nach den Richtlinien des sozialen Wohnungsbaus fertiggestellt worden sind. Auch für Menschen mit mittlerem Einkommen gibt es besondere Wohnungsangebote. Außerdem schließen sich zwölf Eigentumswohnungen an.

Die Unterschiedlichkeit der Bewohner spiegelt die Vielfalt der Gesellschaft wider. "Vorbildlich", betonten die Gästen des Nachmittags. Und auch Thomas Hermann, Bürgermeister der Stadt Hannover, fand viele lobende Worte für das Projekt. Die Vertreter des Down-Syndrom Vereins Hannover besichtigten die WG der jungen Erwachsenen mit Trisomie 21 und zeigten sich begeisterten von dem offenen Wohnkonzep