Springe zum Inhalt

Prima Klima Camp

Prima-Klima-Camp 2019

TKH Logo cmyk 300x138 - Prima Klima CampBaum VKMBH 200 13x18 RZ 300x217 - Prima Klima CampBainiass und Chiara 300x225 - Prima Klima CampMädchen mit Flaschen 300x200 - Prima Klima CampKids Erdkugel klein 300x200 - Prima Klima CampIMG 9777 300x225 - Prima Klima Camp

In den Sommerferien 2019 startetet unter Leitung von Aktiv DabeiSein Dienstleistungen eG das Prima-Klima-Camp mitten in der City von Hannover – mit Anspruch auf Fortsetzung und in Kooperation mit dem TKH als Veranstalter. In der national preisgekrönten Grundschule für Inklusion, in der Otfried-Preußler-Schule, treffen sich im Feriencamp motivierte Betreuer, gut gelaunte Klimaschutz-Experten und Mädchen und Jungen zwischen 6 und 14 Jahren. Partnerschule der Ferieniniative des Prima-Klima-Camps ist die Freie Martinsschule in Laatzen, in der die Bildungsoffensive Prima-Klima-Workshops für alle stattfindet.  Die spielerische Umweltbildung in Verbindung mit Inklusion bildet den Schwerpunkt beider Ferienangebote.

Das Programm

– Spiele ohne Grenzen
– Energie-HipHop
– Umwelt-Entdeckerpfade
– Photo-Pep
– Culture-Play
– Pfiffige Kreativaktionen
und jede Menge Spaß
Kosten (inklusive Programm und Verpflegung): 125 Euro pro Woche, ermäßigt auf 100 Euro mit dem Aktiv Pass und auf 75 Euro mit der FerienCard.

Sponsoren sind der Fachbereich der Behindertenbeauftragten sowie der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün und das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro und die FerienCard der Stadt Hannover, der Fachbereich der Behindertenbeauftragten der Region Hannover, die BINGO Umweltstiftung, die Allianz für Kinder, 96plus, proKlima und die Edeka-Stiftung.

Anmeldungen und Information: telefonisch unter 0511/45980580 oder per E-Mail unter feriencamp@dabei-sein.com.

 

Bingo 300x300 - Prima Klima CampLogo der Landeshauptstadt Hannover alias 300x225px 300x225 - Prima Klima Campferiencard 2014 300x150 - Prima Klima CampLogo Hannover96plus 300x179 - Prima Klima CampRegion Hannover 300x165 - Prima Klima Camplogo edeka stiftung 1091446 1091580 1 - Prima Klima Camplogo stiftung2 300x151 - Prima Klima CampproKlima Logo Label pos CO rgb quadr 2 300x297 - Prima Klima CampLogo Otfried Preußler Schule 300x107 - Prima Klima Camp

In der inklusiven Gesellschaft gibt es keine definierte Normalität, die jedes Mitglied dieser Gesellschaft anzustreben oder zu erfüllen hat. Normal ist allein die Tatsache, dass Unterschiede vorhanden sind. Diese Unterschiede werden als Bereicherung aufgefasst und haben keine Auswirkungen auf das selbstverständliche Recht der Individuen auf Teilhabe. Aufgabe einer inklusiven Gesellschaft ist es, in allen Lebensbereichen Strukturen zu schaffen, die es den Mitgliedern dieser Gesellschaft ermöglichen, sich barrierefrei darin zu bewegen. Vor diesem Hintergrund haben die hannoverschen Vereine auch ihre diesjährige Ferieninitiative geplant. Das Prima-Klima-Camp in der Otfried-Preußler-Schule sowie die Bildungsoffensive Prima-Klima-Workshops für alle sollen nicht nur ein Spaßangebot sein, sondern mit der frühen Umweltbildung au jedem Niveau langfristig die Gesellschaft in Sachen Klimaschutz stärken. Denn eine inklusive Gemeinschaft erweitert ebenfalls das Umweltschutz-Netzwerk.