Sozialgenossenschaft organisiert einzigartiges Ferienprojekt in Laatzen

Ferien erleben - so bunt und einzigartig und vielfältig wie die verschiedenen Kulturen: Und so begaben und begeben sich die Ferienkids in Laatzen in diesem Jahr bereits zum 4. Mal auf eine spannende Kulturreise. Einmal raus in die Natur, Musik machen, sich im Spiel kennenlernen – das alles prägt das inklusive Ferienprojekt der Freien Martinsschule in Laatzen und der Sozialgenossenschaft dabei-sein.com. Das besondere Angebot ist ein Novum in der Corona-Zeit, viele Freizeitmaßnahmen sind abgesagt worden. Doch: Die Veranstalter von „Ferien inklusiv“ hatten es anders gemacht, den Termin Sommercamp 2020 nochmal um zwei Wochen verlängert: 20. Juli bis 14. August.

Die vollständige Pressemitteilung über das Ferienprojekt "Ferien inklusiv" können Sie hier downloaden.